Agile aus Erfahrung und Pragmatismus

Tobias Post

IT Projektleitung

Führung für digitale Produkte kann nur richtig gut funktionieren wenn man Softwareentwicklung wirklich selbst beherrscht. Ohne Progammierfähigkeit bleibt jede technische Führung ein reiner Mythos.
Nur wenn man sich selbst in Softwareprojekten disziplinieren und ordnen kann, hilft man wirklich dabei mit Teams auf ein Ziel auszurichten.
Nichts ersetzt eigene ernsthafte Praxis.


Tobias Post - Software Avantgardist - Messe CEBIT

Vorne weg der Mensch - dann das Ziel - dann die Software und dann erst der Prozess.

Warum Agile

Agile ist für mich eine Einstellung und keine Methode. Aus Erfahrung sind statische Vorgehensmodelle nicht geeignet um Softwareprojekte umfassend zu erfassen.
Viele Anforderungen können erst während der Entwicklung korrekt erkannt werden. Zur Lösung sind dann Intelligenz und Kreativität erforderlich.
Den Einsatz von agilen Werkzeugen mache ich abhängig von den Projektzielen.
Agile wird oft auf die äußerlichen Formen wie SCRUM reduziert. Als erfahrener Entwickler ist die Bedeutung von qualitativem Sourcecode vor agiler Show immer im Vordergrund.
Denn Agile ohne gute Programmierung ist wertlos.

IT-Leitung für das Startup Emmas Enkel (E-Commerce)
Emmas Enkel - Bequem im Sessel einkaufen
Multichannel Handel

Mehr Flexibiliät - Mehr Geschwindigkeit - Mehr Ordnung

Portfolio Kanban

SCRUM ist inzwischen ein Klassiker und weit über die IT hinaus bekannt. Meiner Meinung nach sind Sprints aber oft zu unflexibel und zu langsam. Ich setze auf Kanbanboards. Ich habe selbst einige Visual Thinking Tools programmiert. Portfolio-Kanban ist eine Optimierung um verschachtelte Prozesse und mehrere Projekte und Teams gleichzeitig zu optimieren. So gelingt das Ordnen von Anforderungen und das Verstehen über den Entwicklungsprozess einfach besser.

Tobias Post - Locker über 500 Präsentationen auf über 15 Messen - IT Leitung ist auch immer ein wenig wie Vertrieb

Als Unternehmer immer in Führungsverantwortung

Background

Gestartet als Unternehmerkind in der Computerfirma der Eltern.
Dann immer verantwortlich für die strategische Führung eines eigenen Unternehmens.
Sehr oft neben der Rolle als Entwickler auch als IT-Führung in Kundenprojekten unterschiedlichster Größe.

Jedes Projekt braucht Führung

Oft ist man in einer nicht genannten Doppelrolle

Es ist egal ob man als Entwickler die Mütze Management aufgesetzt bekommt.
Am Ende ist der Entwickler oft der Flaschenhals und muß auch Führung für einen Projekterfolg verantworten.
Die Kernthemen sind stets technische Strategie sowie Bewertung von Anforderungen und tatsächlicher Umsetzung.

Tobias Post - Immer wieder mit neuen Ideen raus
Im Herzen eine stolze Unternehmerfamilie
Tobias Post mit Bruder Fabian Post

info@cube4dev.de

0800 668 466 3